Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

August 2019

Schwimmkurs für Anfänger ohne jegliche Wassererfahrung

22.08.2019 - 9:30 - 10:30
BFW-Berufsförderungswerk Hamburg, Marie-Bautz-Weg 15 
Hamburg, 22159
+ Google Karte

Sie können im geschützten Bereich mit Hilfe einer erfahrenen Kurslehrerin Schwimmen erfahren. Dieser Kurs ist besonders gut geeignet für Frauen, die sehr wasserscheu und ängstlich sind. Im Lernschwimmbecken können Sie in kleinen fünfer Gruppen das Schwimmen erfahren. Zeit:  jeden Donnerstagvormittag zwischen 1. Kurs 9:30 - 10:30 Uhr         2. Kurs 10:30 - 11:30 Uhr Gesamtkosten: 60,00 € ermäßigt 48,00 € Für geflüchtete Frauen betragen die Kosten 15,00 € (nur mit Duldung und oder Gestattung) Dauer: 10 x…

Mehr erfahren »

Sozialer Buddhismus: „Spirituelle Gastfreundschaft erleben“

27.08.2019 - 18:00 - 21:00
Hamburg Yun Hwa Dharma Sah, Stoeckhardtstraße 37a
Hamburg, 20535
+ Google Karte

Sozialer Buddhismus lehrt den Einklang von spiritueller Praxis und Alltag. Wichtige Ziele sind, Klarheit und Mitgefühl zu erlangen und dadurch Frieden in die Welt zu bringen. Das Hamburg Yun Hwa Dharma Sah ist ein Meditationszentrum des „World Social Buddhismus“. Die Koreanerin Ji Kwang Dae Poep Sa Nim ist die Gründerin und Supreme Matriarch dieser Gemeinschaft. Innerhalb dieser Gemeinschaft können auch Frauen als spirituelle Lehrerinnen zur Äbtissin, Leiterin eines Yun Hwa Dharma Sah - Meditationszentrums, ernannt werden. Wir besuchen das Hamburg…

Mehr erfahren »

September 2019

Workshop: „Geschlechterbilder in der jüdischen religiösen Poesie der Pijutim“

03.09.2019 - 17:00 - 20:00
Dorothee-Sölle-Haus, Königstr. 54
Hamburg-Altona, 22767
+ Google Karte

In diesem Workshop liegt der Fokus auf Geschlechterbildern und -konstruktionen in ausgewählten Pijutim. Ein Pijut ist eine für den liturgischen Gebrauch bestimmte Dichtung, die im jüdischen Gottesdienst gesungen bzw. vorgetragen wird. Daher prägen Pijutim den Glauben und die Rollenvorstellungen der Menschen entscheidend mit. Als Beispiel werden die biblischen Stammmütter Sara, Rebekka, Rachel und Lea herangezogen, auf die sich auch die anderen monotheistischen Religionen beziehen. Sie sind gemäß der biblischen Tradition lange unfruchtbar, bevor sie für die Geschichte Israels entscheidende Kinder…

Mehr erfahren »

Stammtisch für interreligiös interessierte Frauen

17.09.2019 - 18:30 - 20:30
Arrabbiata Orient Bistro, Grindelallee 134
Hamburg, 20146
+ Google Karte

Interreligiöser Frauenstammtisch Auch der dritte Stammtisch für interreligiös interessierte Frauen aller Altersgruppen zum Thema "Nächstenliebe" garantiert gute Gespräche. Er findet am Dienstag, 17. September ab 18.30 Uhr im Arrabbiata Orient Bistro/ Grindelallee 134 in 20146 Hamburg statt. Näheres dazu unter arrabbiata-orient-bistro.de. 

Mehr erfahren »

7. Interreligiöser Frauenbegegnungstag zum Thema: „#unteilbar“

28.09.2019 - 10:00 - 17:00
Ökumenisches Forum HafenCity, Shanghaiallee 12-14
Hamburg, Hamburg 20457 Deutschland
+ Google Karte

Am 28. September 2019 findet von 10 bis 17 Uhr der siebte Interreligiöse Frauenbegegnungstag zum Thema: "#unteilbar" im Ökumenischen Forum in der HafenCity statt. Mit der Bewegung #unteilbar entstand im letzten Jahr ein ermutigendes Beispiel dafür, dass sich viele Menschen für eine demokratische und offene Gesellschaft ohne Diskriminierung und Menschenfeindlichkeit einsetzen. Eine zentrale Forderung ist, dass Menschenrechte bedingungslos für alle gelten und nicht verhandelbar sind. Auf dieser Grundlage führen wir im interreligiösen Frauennetzwerk seit Jahren einen wertschätzenden Dialog miteinander. Wir…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren