Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Januar 2020

Interreligiöser Diskurs aus der Reihe: „Religion bewegt!“ zum Thema: „Eritreisches Christentum“

21.01.2020 - 19:00 - 20:30
SerrahnEINS, Serrahnstr. 1
Hamburg, 21029
+ Google Karte

Was unterscheidet eritreisches Christentum von unserem? Haben Sie schon mal gehört, dass es Aleviten gibt? Wissen Sie, wo in Bergedorf die Moschee ist? Im Bezirk Bergedorf leben ca. 6500 Geflüchtete - Syrer, Afghanen, Kurden, Eritreer und viel andere Nationalitäten. Im Projekt ‚Patenschaften für Geflüchtete‘ des Vereins begegnen sich Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen. Mit dieser Veranstaltungsreihe möchte der Bergedorfer Verein für Völkerverständigung Interessierten und Engagierten Informationen und Gedankenaustausch näherbringen. Der Interreligiöse Diskurs beschäftigt sich am 30. Januar 2020 mit dem…

Mehr erfahren »

Einführungen in den Islam aus muslimischer und christlicher Perspektive

23.01.2020 - 19:00 - 21:30
Gemeindehaus Neustadt, Kirchenstr. 7
Neustadt i. Holstein, 23730
+ Google Karte

Gehört er oder gehört er nicht – der Islam zu Deutschland? Wir wollen Muslime selbst fragen, wie sie darüber denken, und mit ihnen ins Gespräch kommen. Die Reihe „Einführungen in den Islam“ bietet die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren. 1. Abend: Einführung in den Islam aus muslimischer und christlicher Perspektive. Der Islam bildet mit dem Christen- und Judentum die drei abrahamitischen Weltreligionen. Trotz seiner 1400-jährigen Geschichte ist er vielen Menschen bis heute fremd. Zwei Vorträge aus christlicher und…

Mehr erfahren »

Reihe: „Spirituelle Gastfreundschaft erleben“ in der liberalen jüdischen Gemeinde Hamburg

24.01.2020 - 19:00 - 21:00
Jüdisches Kulturhaus, Flora-Neumann-Str. 1
Hamburg, 20357
+ Google Karte

 Wir leben in Hamburg Tür an Tür mit Menschen aus unterschiedlichen Glaubensgemeinschaften. Oft wissen wir nur wenig voneinander. Was unterscheidet uns, was verbindet uns? Begegnung kann Grenzen und Fremdheit überwinden. Was können wir gemeinsam tun, um wie die Sterne am Himmel eine unteilbare Gemeinschaft zu werden, in der die Einzelnen so leuchten können, wie es für sie gut ist? Wir möchten an sechs Abenden einige dieser Gemeinschaften in Hamburg besuchen, ihre spirituellen Traditionen kennenlernen und ins Gespräch miteinander kommen. Der…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Stammtisch für interreligiös interessierte Frauen zum Thema: „Empowerment gegen Rassismus“

18.02.2020 - 18:30 - 20:30
Arrabbiata Orient Bistro, Grindelallee 134
Hamburg, 20146
+ Google Karte

Frauenstammtisch für interreligiös interessierte Frauen aller Altersgruppen am Dienstag, 18. Februar um 18.30 Uhr. Zum Thema „Empowerment gegen Rassismus“ wollen wir Netzwerkfrauen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Bringen Sie gerne auch Gäste mit. Ort Arrabbiata Orient Bistro, Grindelallee 134, 20146 Hamburg Ein Hinweis für alle, die direkt von der Arbeit kommen: Es gibt die Möglichkeit, dort auch eine Kleinigkeit zu essen. Näheres dazu unter arrabbiata-orient-bistro.de

Mehr erfahren »

Fragen an das Christentum aus islamischer Sicht,  Fragen an den Islam aus christlicher Sicht

20.02.2020 - 19:00 - 21:30
Gemeindehaus Schönwalde, Jahnweg 4
Schönwalde, 23744
+ Google Karte

Gehört er oder gehört er nicht – der Islam zu Deutschland? Wir wollen Muslime selbst fragen, wie sie darüber denken, und mit ihnen ins Gespräch kommen. Die Reihe „Einführungen in den Islam“ bietet die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren. 2. Abend: Fragen an das Christentum aus islamischer Sicht,  Fragen an den Islam aus christlicher Sicht: Wie nahe stehen sich die Religionen und worin unterscheiden sie sich? Zwei Impulse aus muslimischer und christlicher Perspektive stehen am Beginn dieses Diskussionsabends.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren